deen
deen

Kiwi­grid auf der welt­weit füh­ren­den Kon­fe­renz für Block­chain im Ener­gie­sek­tor

Kiwi­grid stellt auf der „Even­t­Ho­ri­zon“ 2018 in Ber­lin aus – der welt­weit füh­ren­den Kon­fe­renz für Block­chain-Tech­no­lo­gie in der Ener­gie­bran­che. Es ist die welt­weit ein­zi­ge Ver­an­stal­tung, die sich fokus­siert mit der revo­lu­tio­nä­ren Block­chain-Tech­no­lo­gie und ihren Aus­wir­kun­gen auf den Ener­gie­sek­tor beschäf­tigt. Ein­mal im Jahr ver­sam­melt „Even­t­Ho­ri­zon“ das Who-is-who bei­der Sei­ten: den tra­di­tio­nel­len Ener­gie­markt­teil­neh­mern und die auf­stre­ben­de Block­chain-Indus­trie.

Das Dresd­ner Unter­neh­men kommt mit einer star­ken Markt­po­si­ti­on für IoT-basier­te Ener­gie­dienst­leis­tun­gen „hin­ter dem Zäh­ler“ nach Ber­lin. Welt­weit füh­ren­de Unter­neh­men wie BMW, Nis­san, LG Elec­tro­nics, E.ON, inno­gy, SOLAR­WATT und Sharp nut­zen die Dienst­leis­tun­gen und Tech­no­lo­gi­en von Kiwi­grid. Damit betreibt Kiwi­grid eine der welt­weit füh­ren­den Platt­for­men für IoT-basier­te Ener­gie­dienst­leis­tun­gen.

Zwei­fel­los bie­tet Block­chain ein enor­mes Poten­zi­al in allen Anwen­dungs­be­rei­chen der Ener­gie­wirt­schaft – ins­be­son­de­re im Ener­gie­han­del und im Netz­ma­nage­ment. Man soll­te jedoch nie den Mehr­wert für die Kun­den, das zugrun­de lie­gen­de Geschäfts­mo­dell und die regu­la­to­ri­schen Rah­men­be­din­gun­gen ver­ges­sen. Kiwi­grid wird die­se The­men in Ber­lin adres­sie­ren.

Even­t­Ho­ri­zon“ bringt Visio­nä­re und füh­ren­de Exper­ten aus den unter­schied­lichs­ten Fach­be­rei­chen zusam­men und schafft damit eine weg­wei­sen­de Platt­form für die Zukunft der Ener­gie­bran­che. Inhalt­lich wer­den alle rele­van­ten The­men um die inno­va­ti­ve Block­chain-Tech­no­lo­gie und ihre Aus­wir­kun­gen auf den Ener­gie­sek­tor behan­delt. Dar­un­ter die Trans­for­ma­ti­on von eta­blier­ten Markt­teil­neh­mern, poli­ti­sche, juris­ti­sche und regu­la­to­ri­sche Her­aus­for­de­run­gen, neu­ar­ti­ge Inves­ti­ti­ons­stra­te­gi­en, das Poten­zi­al von Block­chain zur Lösung des Kli­ma­wan­dels, Sicher­heit sowie den Zugang zu Ener­gie in wenig ent­wi­ckel­ten Regio­nen.

 

Über die Kiwi­grid GmbH:
Kiwi­grid hilft Ener­gie­ver­sor­gern, Auto­mo­bil­her­stel­lern und Her­stel­lern von dezen­tra­len Ener­gie­an­la­gen, die Ener­gie­wen­de zu meis­tern. Die Kun­den des Dresd­ner Unter­neh­mens nut­zen des­sen Inter­net-of-Things-Platt­form (IoT), um neue Märk­te zu erschlie­ßen, ihr Ange­bot zu diver­si­fi­zie­ren und sich vom Wett­be­werb zu dif­fe­ren­zie­ren. Dafür stellt Kiwi­grid ihnen IoT-basier­te Lösun­gen zur Ver­fü­gung, die Ener­gie­ef­fi­zi­enz stei­gern, die Nut­zung erneu­er­ba­rer Ener­gi­en opti­mie­ren, den Weg für Elek­tro­fahr­zeu­ge ebnen und Strom­net­ze sta­bi­li­sie­ren.

Das 2011 gegrün­de­te Unter­neh­men beschäf­tigt heu­te über 150 Mit­ar­bei­ter aus ver­schie­de­nen Tei­len der Welt. Seit­dem hat sich das Unter­neh­men eine bran­chen­über­grei­fen­de Exper­ti­se für Ener­gie im Inter­net der Din­ge und intel­li­gen­tes Ener­gie­ma­nage­ment auf­ge­baut. Kiwi­grid ist auf die­sen Gebie­ten eines der füh­ren­den Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men der Welt und wur­de 2018 erneut in die Lis­te der Glo­bal Clean­tech 100 auf­ge­nom­men. AQTON SE, LG Elec­tro­nics und inno­gy SE bil­den als stra­te­gi­sche Gesell­schaf­ter ein star­kes Fun­da­ment. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen unter www.kiwigrid.com

Pres­se­kon­takt: Dani­el Küh­ne, Kiwi­grid GmbH, E-Mail: daniel.kuehne@kiwigrid.com

 

Über „Even­t­Ho­ri­zon“:

Even­t­Ho­ri­zon – Glo­bal Sum­mit on Block­chain Tech­no­lo­gy in the Ener­gy Sec­tor“ ist das welt­weit ein­zi­ge Event, das die revo­lu­tio­nä­re Block­chain-Tech­no­lo­gie und ihren Ein­fluss und ihre Aus­wir­kun­gen auf den Ener­gie­sek­tor in den Mit­tel­punkt stellt. „Even­t­Ho­ri­zon“ ist ein weg­wei­sen­des Podi­um für die Ent­wick­lung einer kun­den­ori­en­tier­ten Zukunft der Ener­gie. Ein­mal jähr­lich ver­sam­melt „Even­t­Ho­ri­zon“ das Who’s who bei­der Sek­to­ren: dem tra­di­tio­nel­len Ener­gie­markt und jenem der revo­lu­tio­nä­ren, auf­stre­ben­den Block­chain-Tech­no­lo­gie. Das Mot­to 2018 “Flip the switch & turn on the power of tomor­row. Today!“ for­dert zum Umden­ken auf und nimmt die Gäs­te auf eine ein­zig­ar­ti­ge „Rei­se“ in die Zukunft der Bran­che mit.