deen
deen

Erfah­re­ner Neu­zu­gang – Frank Schlich­t­ing wird CEO bei Kiwi­grid

Dres­den: Ab 01.08.2020 wird Dr. Frank Schlich­t­ing neu­er CEO bei Kiwi­grid. Er über­nimmt u. a. die Berei­che Sales und Ser­vices von Mat­thi­as Her­tel (COO), wel­cher das Unter­neh­men zum 31.07. ver­lässt. Mit der neu­en Füh­rungs­spit­ze, Dr. Frank Schlich­t­ing (CEO) und Janek Schuf­fen­hau­er (CFO), wird Kiwi­grid sei­ne auf den glo­bal wach­sen­den Markt für dezen­tra­le Ener­gi­en aus­ge­rich­te­te Pro­dukt­stra­te­gie und die Öff­nung der Platt­form wei­ter for­cie­ren. Sta­bi­len Rück­halt erhält das Dresd­ner Unter­neh­men von sei­nen Bestands­in­ves­to­ren, ins­be­son­de­re AQTON SE

Indes ist auch die avi­sier­te Finan­zie­rungs­run­de zu einem erfolg­rei­chen Abschluss gekom­men. Maß­geb­li­che Wei­chen wur­den dafür wäh­rend der (anhal­ten­den) Covid-19-Situa­ti­on in den letz­ten Mona­ten gestellt. Für Kiwi­grid steht eine auf Zukunfts­fä­hig­keit aus­ge­leg­te Ska­lie­rung und Wei­ter­ent­wick­lung der eige­nen Tech­no­lo­gi­en, Pro­duk­te und des Öko­sys­tems wei­ter im Fokus: 

Kiwi­grid hat sei­ne Pro­dukt­stra­te­gie opti­mal auf den glo­bal wach­sen­den Markt für dezen­tra­le Ener­gi­en adap­tiert. Im Zen­trum steht die Ska­lie­rung und Wei­ter­ent­wick­lung der Soft­ware- bzw. Ener­gy-as-a-Ser­vice-Pro­duk­te sowie die Öff­nung der Kiwi­grid Platt­form. Mit Dr. Frank Schlich­t­ing gewin­nen wir einen CEO für unser star­kes Füh­rungs­team, der genau in die­sem Feld tief­ge­hen­des Know how, weit­läu­fi­ge Bran­chen­ex­per­ti­se und Inter­na­tio­na­li­sie­rungs-Erfah­rung mit­bringt. Wir freu­en uns, bei Kiwi­grid die Visi­on einer 100 % nach­hal­tig ange­trie­be­nen Ener­gie- und Mobi­li­täts­land­schaft in den kom­men­den Jah­ren gemein­sam zu ver­wirk­li­chen.

Hans-Peter Vil­lis ᐧ  Vor­sit­zen­der des Bei­rats (Ener­gy Advi­sor, AQTON SE)

Frank Schlich­t­ing ver­fügt über fun­dier­te Bran­chen­kennt­nis­se und hat bereits ver­schie­de­ne Füh­rungs­po­si­tio­nen mit Schwer­punkt auf Tech­no­lo­gie und Wis­sens­ma­nage­ment, Soft­ware- und Pro­dukt­ent­wick­lung, Ver­trieb und Mar­ke­ting sowie Inter­na­tio­na­li­sie­rung in der Ener­gie­wirt­schaft ver­ant­wor­tet – zuletzt als CEO/CTO bei Sola­re Daten­sys­te­me. Als neu­er Kiwi­grid-CEO wird er nun das Unter­neh­men bei sei­ner Posi­tio­nie­rung als füh­ren­des Pro­dukt- und Platt­form­haus für die dezen­tra­le Ener­gie­wirt­schaft wei­ter vor­an­brin­gen. Im Zen­trum steht die Ent­wick­lung und Öff­nung der neu­en Platt­form-Genera­ti­on “Kiwi­OS X” und der dar­auf basie­ren­den Pro­dukt­land­schaf­ten von Kiwi­grid “The Inde­pen­dent Home (TIH)” und “The Elec­tri­fy­ing City (TEC)”.

Ich freue mich sehr, den erfolg­rei­chen Weg von Kiwi­grid in mei­ner neu­en Rol­le als CEO mit­zu­ge­stal­ten. Gemein­sam wer­den wir einen sicht­ba­ren Bei­trag zum Gelin­gen einer nach­hal­ti­gen Ener­gie­wen­de leis­ten – gera­de auch durch die Sym­bio­se von Ener­gie, Wär­me und Mobi­li­tät. Mit der Ent­wick­lung unse­rer neu­en Platt­form-Genera­ti­on Kiwi­OS X set­zen wir hier künf­tig neue Maß­stä­be bei der drin­gend nach­ge­frag­ten Sek­tor­kopp­lung. So wird Kiwi­grid sich, sei­ne Kun­den und Part­ner opti­mal für die Ener­gie­zu­kunft rüs­ten – eine Zukunft, die zu 100 Pro­zent von nach­hal­ti­gen Ener­gi­en ange­trie­ben ist.

Dr. Frank Schlich­t­ing

Kiwi­grid ist das Soft­ware- und IoT-Unter­neh­men für Erneu­er­ba­re Ener­gi­en und E-Mobi­li­tät. Auf der Kiwi­OS-Platt­form wer­den White-Label-Pro­duk­te für füh­ren­de inter­na­tio­na­le Ener­gie­ver­sor­ger, Dis­tri­bu­to­ren, OEMs und Auto­mo­ti­ves ent­wi­ckelt und betrie­ben. Kiwi­grids Kun­den erschlie­ßen dadurch den glo­bal wach­sen­den Markt für dezen­tra­le Ener­gie, diver­si­fi­zie­ren ihr Ange­bot und dif­fe­ren­zie­ren sich vom Wett­be­werb. Das in Dres­den ansäs­si­ge Unter­neh­men wur­de 2011 gegrün­det und beschäf­tigt heu­te über 150 Mit­ar­bei­ter. Kiwi­grid ist füh­rend bei intel­li­gen­tem Ener­gie­ma­nage­ment sowie Smart Mete­ring und arbei­tet u.a. mit E.ON, Sie­mens, BMW, Bay­Wa r.e. und LG Elec­tro­nics zusam­men.