deen
deen

Einzigartige Lösung für die Aggregation und Vermarktung von Kleinstflexibilitäten

„Das optimierte Portfolio“ aggregiert kleine dezentrale Energieressourcen, die als wertvolle Ergänzung zu bestehenden Handelsportfolios dienen. Die Assets werden durch Kiwigrids Partner erschlossen, indem diese über die Lösungen „Das unabhängige Zuhause“ und „Die effiziente Fabrik“ flexible Großverbraucher, Batteriespeicher und PV-Überschussenergie in unsere Plattform integrieren. Die Anwendung ermöglicht es Händlern und Bilanzkreisverantwortlichen, diese Ressourcen bedarfsgerecht zu nutzen. Dazu gehört in erster Linie die aktive Bewirtschaftung von Bilanzkreisen am Day-Ahead- und Intradaymarkt.

Integration aggregierter Kleinstflexibilitäten in bestehende Portfolien

Nutzen Sie tausende bereits angebundene dezentrale Energieressourcen auf der Kiwigrid-Plattform. Das Partnernetzwerk von Kiwigrid erschließt für Sie weitere Ressourcen mithilfe unserer Lösungen „Das unabhängige Zuhause“ und „Die effiziente Fabrik“.

Vermarktung aggregierter Kleinstflexibilitäten an Spotmärkten zur Bewirtschaftung von Bilanzkreisen

Wir liefern Ihnen exakte Flexibilitätsprognosen aller angeschlossenen steuerbaren Geräte und übermitteln diese nahtlos an Ihr Portfolio-Management-System. Im Falle des Leistungsabrufs nehmen wir die von Ihnen berechneten Fahrpläne über das jeweilige Leitsystem entgegen und führen diese über unsere Aggregator-Applikation und das devolo SMGWplus aus.

Features und Funktionen

So funktioniert "Das optimierte Portfolio"

Integration aggregierter Kleinstflexibilitäten in bestehende Portfolien

  • Schöpfen Sie Tausende von bereits angebundenen dezentralen Energieressourcen auf Kiwigrids Pungao-Plattform aus.
  • Erschließen Sie zusätzliche Assets durch Kiwigrids Partnernetzwerk.
  • Kiwigrid liefert Datenmodelle für zahlreiche Kleinstflexibilitätsklassen wie "Batteriespeicher", "PV Überschussenergie" und "Nachtspeicherheizungen".
  • Zur Integration neuer Flexibilitätsklassen können individuelle Treiberentwicklungen und Modellierungen durchgeführt werden.
  • Die Integration externer SCADA- oder Netzleitsysteme ist durch individuelle Schnittstellenentwicklung möglich.

Vermarktung aggregierter Kleinstflexibilitäten an Spotmärkten zur Bewirtschaftung von Bilanzkreisen

  • Prognosen basieren auf Erzeugungs-, Verbrauchs-, Wettervorhersage- und Set-Point-Grenzwerten
  • Die Disposition wird auf Geräteebene berechnet und die Zeitreihen werden mit einer Auflösung von 15 Minuten ausgegeben.
  • Der gewünschte Fahrplan wird über eine sichere Schnittstelle an das Aggregator- oder Händelssystem übergeben.
  • Individuelle Zeitpläne werden gleichzeitig über das devolo SMGWplus an flexible Geräte übertragen
  • Mit Hilfe von KiwiOS und der EMT-fähigen KiwiCloud führt das devolo SMGWplus den empfangenen Fahrplan für das Gerät aus.
  • Re-Dispatch eines bestehenden Fahrplans ist jederzeit möglich, sollten sich die Parameter erheblich ändern
  • Der Anwender kann überprüfen, ob die Flexibilitäten wie vereinbart geliefert wurden.

Schlüsselfertige Komponenten für "Das optimierte Portfolio"

Was Händler und Bilanzkreisverantwortliche bekommen, um ihr bestehendes Portfolio mit Kleinstflexibilitäten zu optimieren

The Opti­mi­zed Port­fo­lio Mana­ger

Integration von aggregrierten dezentralen Energieressourcen in bestehende Handels- und Netzleitsysteme

Kiwi­Ser­vices

Solution Design, Softwareentwicklung, Unterstützung bei der Systemintegration, Hosting, Administration, technischer 2nd-Level-Support

Kiwi­Cloud

Leistungsstarke und sichere Cloudinfrastruktur einschließlich CLS- und EMT-Funktionalitäten im Rahmen der ISO/IEC 27001

devo­lo SMGWp­lus

BSI-zertifiziertes Smart Meter Gateway für IoT-basierte Mehrwertdienste entlang der gesamten energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette

Mühelose Integration von Kleinstflexibilitäten und reduzierte Portfoliorisiken

So profitieren Händler und Bilanzkreisverantwortliche

Geringere Kosten für Ausgleichsenergie

Durch die Integration von aggregierten Kleinstflexibilitäten reduzieren Sie die Volatilitätsrisiken ihres Portfolios. Das führt zu geringeren Bilanzkreis-Abweichungen und Pönalen für Ausgleichsenergie.

Mühelose Integration von Kleinstflexibilitäten

 Das große Partnernetzwerk von Kiwigrid ermöglicht die schnelle und einfache Integration von Kleinstflexibilitäten in bestehende Portfolios.

Optimierte Prognose

Unsere viertelstundenscharfen Prognosen der aggregierten Kleinstflexibilitäten verbessern die Gesamtverbrauchs- und Erzeugungsprognosen innerhalb eines (Sub-) Bilanzkreises.

Zuverlässige und sichere Anlagensteuerung

Dank KiwiOS und unserer leistungsfähigen Aggregator-Anwendung führt das devolo SMGWplus die berechneten Fahrpläne für jede einzelne Anlage zuverlässig und sicher aus.

Zukunftssichere Infrastruktur

Kiwigrid‘s „Intellige Messinfrastruktur“ sorgt für volle BSI- und FNN-Konformität im Hinblick auf die CLS-Steuerung über intelligente Messsysteme.

Diese Unternehmen setzen auf unsere Lösungen

Unsere Kunden

Werden Sie Partner

Profitieren Sie von unseren iMSys-basierten-Lösungen und innovativen Internet-of-Things-Technologien, um die Herausforderungen einer dezentralen und digitalen Energieversorgung zu meistern.