deen
deen

Infrastruktur für iMSys-basierte Mehrwertdienste

Mit der hochsicheren Messinfrastruktur von Kiwigrid erhalten Messstellenbetreiber eine umfassende Lösung für den wirtschaftlichen Rollout von intelligenten Messsystemen. Damit schaffen sie das Fundament für maßgeschneiderte Mehrwertdienste für alle Marktrollen auf einer einzigen Plattform. Ermöglicht wird dies durch das mit KiwiOS ausgestattete, intelligente devolo SMGWplus und die KiwiCloud, die als aktiver externer Marktteilnehmer fungiert. Diese beiden infrastrukturellen Komponenten formen wir mit whitelabel-fähigen Applikationen (KiwiApps) und professionellen Services (KiwiServices) zu kundenzentrierten Lösungen.

Mehrwertdienste für alle Marktrollen auf einer Plattform

Wir bieten Messstellenbetreibern iMSys-basierte Lösungen zum direkten Verkauf an Endkunden oder zum Weiterverkauf an Vertriebe, Verteilnetzbetreiber, Bilanzkreisverantwortliche, Händler und Aggregatoren.

Leistungsstarke und zuverlässige Interoperabilität und Konnektivität

Das devolo SMGWplus und die KiwiCloud gewährleisten Interoperabilität mit den führenden GWA-Systemen und ermöglichen Gerätekonnektivität sowie Datenkommunikation über alle relevanten HAN-, LMN- und WAN-Technologien.

Sicherheit nach BSI, FNN, PTB und ISO/IEC 27001

Sowohl das devolo SMGWplus mit eingebetteter Softwareintelligenz und integriertem CLS-Endpunkt als auch die KiwiCloud erfüllen sämtliche gesetzliche und regulatorische Anforderungen an intelligente Messsysteme und aktive externe Marktteilnehmer.

Schlüsselfertige Komponenten für "Die intelligente Messinfrastruktur"

Was Messstellenbetreiber erhalten, um iMSys-basierte Mehrwertdienste auszurollen

devo­lo SMGWp­lus

BSI-zertifiziertes Smart Meter Gateway für IoT-basierte Mehrwertdienste entlang der gesamten energiewirtschaftlichen Wertschöpfungskette

Kiwi­Cloud

Leistungsstarke und sichere Cloudinfrastruktur einschließlich CLS- und EMT-Funktionalitäten im Rahmen der ISO/IEC 27001

KiwiApps

Software zur intelligenten Steuerung von Energiegeräten sowie zur Visualisierung über leicht bedienbare, mobilfähige Benutzeroberflächen

Kiwi­Ser­vices

Solution Design, Softwareentwicklung, Unterstützung bei der Systemintegration, Hosting, Administration, technischer 2nd-Level-Support

Features und Funktionen

So funktioniert "Die intelligente Messinfrastruktur"

Mehrwertdienste für alle Marktrollen auf einer Plattform

  • Mehrwertdienste: Stromlieferanten, Netzbetreiber, Messstellenbetreiber sowie alle anderen externen Marktteilnehmer können unsere "Intelligente Messinfrastruktur" für Mehrwertdienste im regulierten und unregulierten Bereich nutzen.
  • Einfaches Nachladen von Applikationen: Diese Mehrwertdienste können jederzeit im laufenden Betrieb auf das devolo SMGWplus nachgeladen werden.
  • CLS-Management: Der integrierte CLS-Endpunkt im devolo SMGWplus ermöglicht das Auslesen, Überwachen und Steuern von Energiegeräten in Echtzeit.
  • EMT-Funktionalitäten: Empfang von Smart-Meter-Gateway-Daten über eine API, Speichern von Verschlüsselungen, Entschlüsseln und Interpretieren von Smart-Meter-Gateway-Daten, Mappen von Smart-Meter-Gateway Daten auf Geräte, die mit der KiwiCloud verbunden sind, Bereitstellen eines öffentlichen Endpunktes zum Empfangen von Smart-Meter-Daten und Binden von Smart-Meter-Daten-Identitäten an KiwiCloud-Benutzer.
  • Tarif- und Zählerdatenverwaltung: Sicheres Empfangen, Verarbeiten und Übertragen von Zählerdaten sowie Aufspielen von variablen Stromtarifen

Leistungsstarke und zuverlässige Interoperabilität und Konnektivität

  • Konnektivität: Das devolo SMGWplus versteht mehr als 1.000 Geräte, einschließlich Wechselrichter, Batteriespeicher, Wärmepumpen und Ladestationen
  • Gerätetreiber: Diese Konnektivität beruht auf unserem standardisierten Datenmodell für heterogene Geräteschnittstellen und -protokolle
  • WAN-Kommunikation: Verfügbarkeit der gängigen Wide-Area-Network-Technologien, einschließlich, Breitband-Powerline und LTE/3G
  • HAN-Kommunikation: Nutzung der HAN-Schnittstellen für Mehrwertdienste im unregulierten Bereich via Ethernet und Wireless M-Bus
  • GWA-Interoperabilität: Interoperabel mit den führenden Gateway-Administrations-Systemen
  • 3rd-Party-Interoperabiltität: Dank der Unterstützung des 61850-Protokolls ist das devolo SMGWplus interoperabel mit den Smart Meter Gateways und CLS-Steuerboxen anderer Hersteller.

Sicherheit nach BSI, FNN, PTB und ISO/IEC 27001

  • Informationssicherheitsmanagement nach ISO/IEC 27001
  • Schutzprofil BSI-CC-PP-0073 für Smart Meter Gateways
  • Schutzprofil BSI-CC-PP-0077 für Sicherheitsmodul
  • Technische Richtlinie BSI TR-03109 für sicheren Einsatz von intelligenten Messsystemen
  • Eich- und messrechtliche Zulassung gemäß PTB-A 50.8
  • Ende-zu-Ende-Sicherheit nach Common Criteria EAL4+

100% gesetzeskonform und 100% mehrwertdienstefähig

Wie Messstellenbetreiber profitieren

Sie erhöhen die Wirtschaftlichkeit Ihrer intelligenten Messsysteme

Dank der im devolo SMGWplus eingebetteten Softwareintelligenz können Sie gemeinsam mit Ihren Partnern innovative Mehrwertdienste sofort ausrollen.

Sie positionieren sich als wettbewerblicher Messstellenbetreiber

Unsere Lösungen ermöglichen Ihnen innovative iMSys-basierte Energiedienstleistungen, mit denen Sie sich eine starke Positionierung in einem zukünftig hart umkämpften Markt verschaffen.

Sie schaffen die Grundlage für eine CLS-basierte Steuerung von Geräten

Mit der vollintegrierten CLS-Funktionalität ermöglichen Sie Netzbetreibern, Aggregatoren und anderen Marktteilnehmern netz-und marktdienliche Anwendungsfälle.

Sie setzen auf den weltweit höchsten Sicherheitsstandard

Alle Komponenten unserer intelligenten Messinfrastruktur erfüllen die strengen Kriterien des Bundesministeriums für Sicherheits- und Informationstechnik sowie des internationalen Standards der Common Criteria EAL4+. Damit kann unsere Hard- und Software auch die sensibelsten Teile des Stromnetzes miteinander verbinden.

Sie erfüllen zu 100% die gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen

Mit unserer Lösung erfüllen Sie sämtliche Anforderungen an aktive Externe Marktteilnehmer, intelligente Messsysteme und CLS-Komponenten.

Sie sparen sich eine zusätzliche FNN-Steuerbox

 Das devolo SMGWplus in Kombination mit der EMT-fähigen KiwiCloud hat die CLS-Funktion vollständig integriert.

Diese Unternehmen setzen auf unsere Lösungen

Unsere Kunden

Werden Sie Partner

Profitieren Sie von unseren iMSys-basierten-Lösungen und innovativen Internet-of-Things-Technologien, um die Herausforderungen einer dezentralen und digitalen Energieversorgung zu meistern.