deen
deen

KiwiOS Die Plattform für eine dezentrale Energiewelt Anfrage starten

Silos zerschlagen - Kundenwert schaffen

Die Wende zu einer nachhaltigen Energiewelt lässt sich nur in einem Ökosystem bewältigen, welches die Branchen Strom, Solar, Mobilität, Wärme, Netze und Telekommunikation miteinander vereint und dabei den Endkunden in den Mittelpunkt der Wertschöpfung stellt. Für dieses Ökosystem bildet KiwiOS das technische Rückgrat.

Im Kern unterstützt KiwiOS Unternehmen dabei,  die Potenziale dezentraler Energieressourcen zu erschließen und darauf aufbauend, branchenübergreifende Geschäftsmodelle zu erschaffen.

 

KiwiOS - die Produkte

IoT-Cloud mit Spezialisierung auf dezentrale Energie und E-Mobilität

KiwiOS.cloud

KiwiOS.cloud ist in der Lage, große Datenmengen von dezentralen Energieressourcen, wie PV-Anlagen, Stromspeichern und Ladesäulen, in Echtzeit, sicher und skalierbar zu verarbeiten. Es besteht aus Diensten für Big Data, energiespezifische Zeitserien, Mandanten- und Nutzermanagement sowie Energieoptimierung.

Edge-Betriebssystem für dezentrale Energie und E-Mobilität

KiwiOS.edge

KiwiOS.edge ist ein Hardware-agnostisches Edge-Betriebssystem für dezentrale Energie und E-Mobilität. Es ist über die KiwiOS-eigenen Gateways hinaus auch auf Plattformen anderer Hersteller mit unterschiedlichen Hardwareausführungen funktionsfähig. Es unterstützt eine Vielzahl von Schnittstellen und Kommunikationsprotokollen - unabhängig von Geräteklassen und Herstellern.

Infrastruktur für iMSys-basierte Mehrwertdienste

KiwiOS.imsys

KiwiOS.imsys öffnet die KiwiOS Plattform für intelligente Messsysteme, allen voran Smart-Meter-Gateways. Damit eignet sich KiwiOS auch als Plattform für regulierte Mehrwertdienste in einer dezentralen Energiewelt.

Funktionen für das zentrale Management von Gateways im Feld

KiwiOS.fleet

KiwiOS.fleet erweitert die KiwiOS.cloud um Funktionen für das zentrale Management von Gateways im Feld. Damit ist es möglich, diese mit neuesten Updates zu versorgen, den Rollout zusätzlicher Funktionalitäten feingranular zu steuern und den Status der sich im Einsatz befindlichen Gateways automatisiert zu überwachen.

Konnektivität und Steuerung dezentraler Energieressourcen

energymanager

Seine Leistungsstärke, Robustheit und Vielseitigkeit macht den KiwiOS energymanager zu Ihrer ersten Wahl und damit zur Kernkomponente von fast allen Kiwigrid-Produkten.

Egal ob PV-Eigenverbrauchsoptimierung oder Lastmanagement für das Laden von Elektroautos, das Gerät ebnet den Weg für nahezu alle Anwendungsfälle einer dezentralen Energiewelt.

Seine volle Kraft entfaltet das Gateway dank der zahlreichen Schnittstellen und Treiber für dezentrale Energiegeräte auf der einen Seite und des perfekt synchronisierten Zusammenspiels mit der KiwiOS energycloud auf der anderen Seite.

Mit dem Gerät lassen sich PV-Wechselrichter, Stromspeicher, Wärmepumpen, Heizstäbe, Klimaanlagen, Stromzähler und Geräte aus den Bereichen Smart Home und Gebäudeautomation nicht nur anbinden, sondern auch steuern.

Nicht zuletzt genießen Installateure und Servicemitarbeiter eine einfache Installationsroutine einschließlich einer automatischen Geräteerkennung sowie zahlreicher Monitoring- und Analysefunktionen.

Das weltweit erste standardisierte Smart-Grid-Gateway

Open Service Gateway

Das Smart-Meter-Gateway ist der Schlüssel zur Digitalisierung des Energiesystems in Deutschland. Es dient als Schnittstelle zwischen Zählern und dezentralen Energieressourcen auf der einen Seite und allen Energiemarktteilnehmern, die auf diese Geräte zugreifen wollen, auf der anderen Seite.

Die Funktionalität eines herkömmlichen SMGW beschränkt sich auf die Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Zählerdaten an autorisierte Marktteilnehmer. Das sind die gesetzlichen Mindestanforderungen. Der Mehrwert für Endkunden geht gegen Null.

Unsere Vision für Smart-Meter-Gateways geht weit über das hinaus, was gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir geben uns nicht mit dem Minimum zufrieden. Wir setzen auf das Maximum. Wir sehen das SMGW als das weltweit erste standardisierte Smart-Grid-Gateway. Die intelligente Schaltzentrale für das vollständig dezentrale und digitale Energiesystem. Ohne Kompromisse bei Sicherheit, aber auch ohne Kompromisse beim Kundennutzen.

Erfahren Sie mehr über das Produkt auf der Website unseres Partners devolo.

Elektrifizieren Sie Ihr Energiegeschäft

Ihre Vorteile durch KiwiOS

Vollstes Vertrauen in Sicherheit und keine Kompromisse bei Qualität

Unsere Plattform wurde nach höchsten Sicherheitsstandards (z. B. CC EAL4+) entwickelt, so dass unsere Hard- und Softwarekomponenten auch die sensibelsten Teile des Netzes anbinden können. Darüber hinaus arbeiten Sie mit einem Unternehmen zusammen, das erfolgreich ein integriertes Managementsystem implementiert hat, für das es nach ISO 9001:2015 und ISO/IEC 27001:2013 zertifiziert ist.

Vermeiden Sie Silos und minimieren Sie die Abhängigkeit von Hardwareherstellern

Angesichts der enormen Zahl von Geräteherstellern, Kommunikationsprotokollen und bestehenden IT-Systemen stellt Konnektivität eine der größten Herausforderungen für die dezentrale Energiewelt dar. Dank der herausragenden Konnektivitäts- und Integrationsfunktionen der KiwiOS-Plattform lässt sich diese Herausforderung spielend meistern.

Verkürzen Sie die Markteinführungszeit

KiwiOS besteht zu einem großen Teil aus modularen Anwendungen, die auf einem Plug-and-Play-Cloud-System laufen. Darüber hinaus stellen wir eine hohe Wiederverwendbarkeit wertvoller Softwarekomponenten sicher. Dies verkürzt die Markteinführungszeit erheblich.

Reagieren Sie schnell auf neue Kundenbedürfnisse und Marktanforderungen

Die flexible Architektur von KiwiOS eignet sich besonders für evolutionäre Systeme wie die sich ständig verändernde Energiewelt. So können Sie beispielsweise während des Betriebs problemlos neue Anwendungen bereitstellen, ohne die Integrität einer bestehenden zu beeinträchtigen.

Bleiben Sie unbundlingkonform und führen Sie Reseller-Modelle ein

KiwiOS ist mandantenfähig. Es ist sogar möglich, Mandanten physisch zu trennen, indem eine separate Cloud-Instanz eingerichtet wird. Die Mandantenfähigkeit stellt nicht nur die vollständige Einhaltung der Unbundling-Anforderungen und Datenschutzrichtlinien sicher, sondern ermöglicht es Ihnen auch, Reseller-Modelle zu implementieren.

Fokussieren Sie sich auf Wachstum, sorgen Sie sich nicht um technische Grenzen

Eine der zentralen Anforderungen an eine jede IoT-Plattform ist es, eine große Datenmenge in nahezu Echtzeit zu verarbeiten und zu speichern. Bereits heute ist die KiwiOS-Plattform in der Lage, bis zu 15.000 Datenpunkte pro Sekunde und über eine Milliarde pro Tag zu verwalten. So können Sie sich auf das Wachstum Ihres Unternehmens konzentrieren, anstatt sich um technische Einschränkungen zu kümmern.

International etabliert über Branchen hinweg

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Beschleunigen Sie Jetzt Ihr Neues Geschäft

Starten Sie Ihre Anfrage

* Pflichtfeld